HanseWerk Natur

Referenzen

Die Projekte mit der HanseWerk Natur sind nun fast abgeschlossen und bringen einen wesentlichen Vorteil für HanseWerk Natur. Die Wartungsintervalle bei einigen Motorbaureihen konnte von 1500 Stunden auf 6000 Stunden angehoben werden. Auch die Ölwechselintervalle, welche ja einen hohen Kostenanteil bei den Betriebsmitteln darstellen, konnten um 100 bis 200% verlängert werden. Der Einsatz von GMO Wartungsplänen und Modulbetriebswerten ermöglichte es schon mehrfach, Motorprobleme rechtzeitig zu erkennen bevor es zu einem Schaden kam.


Mobil Industrial Lubricants

Gemeinsam mit Mobil werden Gasmotorenöle der neuesten Generation entwickelt, getestet und im Feldversuch eingesetzt. Gerade diese Neuentwicklungen versprechen auch unseren Kunden einen Wirkungsgradvorteil. Gemeinsam mit Mobil werden die Feldversuchsmotoren nach genau definierten Motor-Betriebsstunden befundet und konsequent weiterentwickelt. GMO kann Ihnen für ihren Anwendungsfall eine genaue Empfehlung geben und sofern gewünscht auch ein passendes Mobil Öl anbieten.


2G Kraftwärmekupplung

Die Firma GMO und die Firma PGES sind in beratender Funktion bei der Firma 2G tätig. Gerade bei der Agenitor Baureihe mit optimierten Wirkungsgraden konnte 2G auf das Fachwissen von GMO und PGES zugreifen. Alle Bauteile des weiterentwickelten Agenitor Motors wurden in Zusammenarbeit von 2G Drives, PGES, und GMO bis zur Serienreife entwickelt.


Neumauracherstraße 70
6212 Maurach / Tirol
Tel.: +43 5243 / 20002
Handy: +43 664 / 3089494
e-mail: